News Update

Schiedsrichter News LINK

Update Lockdown light bis 31.01.2021

Aufgrund der Beschlüsse der Ministerpäsidentinnen und Ministerpäsidenten und der Bundesregierung am 02.12.2020 wird der Lockdown light bis zum 10.01.2021 verlängert. Daraufhin wird der Spielbetrieb unterhalb der 2. Ligen mindestens bis zum 31.01.2021 weiter ausgesetzt.

Sobald wieder ein Spielbetrieb möglich wird, werde ich mich an alle Vereine des KHV-NF wenden und weitere Informationen über Umfang und Modus des dann eventuell möglichen Spielbetriebes kommunizieren. 

Bis dahin bleibt bitte alle Gesund. Für die, die eventuell doch an COVID-19 erkrankt sind oder waren, werdet schnell wieder Gesund.

 

Trotz allem wünsche ich allen Handballerinnen und Handballern in Nordfriesland eine

schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021.

 

Mit der Errichtung der Impfzentren in Nordfriesland in Husum und Niebüll sehe ich aber einen Silberstreif am Horizont! 2021 wird definitiv besser werden als 2020!! Haltet durch! Handball wird wieder möglich sein!!

 

Mit sportlichen Grüßen

Peter Saß

1. Vorsitzender KHV-NORDFRIESLAND e.V.

 

 

28.10.2020

Unterbrechung der aktuellen Saison aufgrund der neuen Landesverordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie

Liebe Sportfreunde.

Der Spielbetrieb im Amateurbereich wird ab dem 31.10. bis voraussichtlich zum 22.11. leider erstmal ruhen müssen. 

 

Der HVSH hat darauf bereits gestern reagiert und alle Vereine angeschrieben (Siehe Anhang) und den Spielbetrieb für diesen Zeitraum abgesetzt. Natürlich sind auch wir gebunden uns an diese Vorgaben zu halten.

Leider wurde auch der Trainingsbetrieb wieder auf max. 10 Personen runtergefahren. Wir fallen somit wieder auf Stufe 5/6 des Return to Planes des DHB.

 

In Absprache mit den Regionen und dem KHV-SL setzen wir daher auch unseren gemeinsamen Spielbetrieb für diesen Zeitraum in der KOL, den gemeinsamen Kreisligen und Kreisklassen mit dem KHV-SL und dem eigenen Kreisspielbetrieb bis zum 22.11. ab.

Natürlich wird  auch der kreisübergreifende Spielbetrieb 6+2 Jugend bis zum 22.11 unterbrochen.

 

Zu guter Letzt möchte an dieser Stelle dennoch, die bisherige Arbeit unserer Vereine bei der Entwicklung und Umsetzung der Hygienekonzepte ausdrücklich loben. An uns hat es nicht gelegen, denn wie auf der Krisensitzung des Präsidiums mit den Vorsitzenden der Kreise am Montagabend eindrücklich berichtet wurde, hat sich durch den Handball bisher keine(r) mit dem Virus infiziert. Das ist Euer Verdienst. Mit genau diesen hervorragenden Konzepten

geht es danach auch wieder weiter.

 

In der Hoffnung, dass wir bald wieder spielen dürfen, verbleibe ich mit dem Wunsch, dass alle gesund bleiben.

 

 

Mit sportlichen Grüßen

Peter Saß

 

1. Vorsitzender KHV-Nordfriesland

201027 - HVSH-Anschreiben Spielbetr
Adobe Acrobat Dokument 189.7 KB
201027 - LSV-Präsident - PM PK MP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 37.4 KB